Autorenname: frederico amaral

Newsletter #2 März 2024

Beteiligen Sie sich an TRIO: Digitale Daten und Gesundheitspolitik mitgestalten Gestalten Sie mit uns die Zukunft der digitalen Gesundheitskompetenz!Als Partner des TRIO-Projekts, das von Erasmus+ finanziert wird, ist es unser Ziel, Erwachsene mit wichtigen Fähigkeiten in den Bereichen digitale Kompetenz, Gesundheitskompetenz und Datenkompetenz auszustatten.Als Interessenten sind Ihre Eindrücke entscheidend.Wir laden Sie ein, mit Ihrem Fachwissen […]

Newsletter #2 März 2024 Read More »

TRIO bei der 18. wissenschaftlichen COST- Konferenz vorgestellt

Carina Dantas, Geschäftsführerin von SHINE 2 Europe, besuchte den wissenschaftlichen Ausschuss von COST auf der 18. Sitzung des Gremiums in Lissabon. Die Teilnahme von SHINE zielte darauf ab, NET4Age-Friendly als eine der vorgestellten Aktivitäten zu präsentieren. NET4Age-Friendly ist eine COST Maßnahme, deren Ziel es ist, eine altersfreundliche interdisziplinäre digitale Welt zu fördern, zusätzlich zum Ausbau

TRIO bei der 18. wissenschaftlichen COST- Konferenz vorgestellt Read More »

TRIO präsentiert auf dem 43. Portugiesischen Kongress für Geriatrie und Gerontologie

SHINE 2Europe präsentierte das TRIO-Projekt auf dem 43. Portugiesischen Kongress für Geriatrie und Gerontologie, der vom 15. bis 17. November 2023 in Lissabon, Portugal, stattfand. Dieser Kongress bot SHINE eine Plattform für den Austausch von Projektentwicklungen und Innovationen innerhalb einer Gemeinschaft, die sich der Erforschung neuer Erkenntnisse und Gesundheitstechnologien für ältere Erwachsene widmet. Der Kongress

TRIO präsentiert auf dem 43. Portugiesischen Kongress für Geriatrie und Gerontologie Read More »

Transnationales Projekttreffen: Förderung der Digital-, Daten- und Gesundheitskompetenz

Die TRIO-Partner kamen am 24. und 25. Oktober 2023 in Frankfurt zum vierten länderübergreifenden Treffen des TRIO-Projekts zusammen. ISIS war Gastgeber des Treffens, an dem Partner aus Portugal, den Niederlanden, Deutschland, Rumänien und Spanien teilnahmen. Das Hauptziel des Treffens war es, über die bisherigen Ergebnisse zu reflektieren und zukünftige Aktivitäten zu planen. Die Tagesordnung begann

Transnationales Projekttreffen: Förderung der Digital-, Daten- und Gesundheitskompetenz Read More »

TRIO auf der ersten nationalen Konferenz zur Förderung des aktiven und erfolgreichen Alterns in Coimbra präsentiert

Als Vertreterin von SHINE 2Europe wurde Carina Dantas eingeladen, an der ersten nationalen Konferenz zur Förderung des aktiven und erfolgreichen Alterns teilzunehmen, die am 3. und 4. Oktober 2023 in Coimbra, Portugal, stattfand. Dies ist eine neue Initiative in der Stadtverwaltung von Coimbra, die nun ein Büro für Gerontologie und aktives Altern eingerichtet hat. Diese

TRIO auf der ersten nationalen Konferenz zur Förderung des aktiven und erfolgreichen Alterns in Coimbra präsentiert Read More »

AFEdemy hat TRIO in Gouda beworben

Am 1. August 2023 hatte AFEdemy die Ehre, die taiwanesische Delegation zu empfangen, die auf Langzeitpflege und öffentliche Gesundheit spezialisiert ist. Während dieses Treffens in Gouda hatte Willeke Van Staalduinen zusammen mit Dieuwertje van Boekel und Sandra de Clonie Mac Lennan die Gelegenheit, das TRIO-Projekt zu diskutieren und andere Initiativen vorzustellen. Diese Delegation lieferte wichtiges

AFEdemy hat TRIO in Gouda beworben Read More »

CETEM organisierte den Co-Creation-Workshop in Spanien

Im März 2023 wurden im Rahmen des TRIO-Projekts spannende Co-Creation-Workshops mit den Projektzielgruppen in Spanien durchgeführt. An diesen Workshops, die von Moderatorinnen geleitet wurden, nahmen insgesamt 9 Personen teil, wobei 6 Frauen und 3 Männer jeweils verschiedene TRIO-Altersgruppen repräsentierten. Jede Gruppe bestand aus 3 Teilnehmenden, und alle Sitzungen fanden in Yecla statt. In den Workshops

CETEM organisierte den Co-Creation-Workshop in Spanien Read More »

INESC TEC organisierte den Co-Creation-Workshop in Portugal

Im März 2023 organisierte INESC TEC einen dynamischen Co-Creation-Workshop im Rahmen des Erasmus+ TRIO-Projekts in Porto, Portugal. Das Hauptziel dieses Workshops als Teil des Projektergebnisses 2 bestand darin, die anspruchsvollsten Lernthemen in den Bereichen Digital-, Gesundheits- und Datenkompetenz für bestimmte Zielgruppen zu ermitteln. Zehn Teilnehmende, darunter vier Frauen und sechs Männer, die verschiedene Altersgruppen innerhalb

INESC TEC organisierte den Co-Creation-Workshop in Portugal Read More »

AFEdemy organisierte den Co-Creation Workshop in den Niederlanden

Im Februar 2023 führte AFEdemy im Rahmen des TRIO-Projekts eindrucksvolle Co-Creation-Workshops mit den Projektzielgruppen in den Niederlanden durch. An diesen Workshops, die für Teilnehmende aus verschiedenen Altersgruppen konzipiert waren, nahmen insgesamt 10 Personen teil, darunter 6 Frauen und 4 Männer. Jede Workshop-Gruppe bestand aus 3 Teilnehmenden, mit Ausnahme der Gruppe 51+, die aus 4 Teilnehmenden

AFEdemy organisierte den Co-Creation Workshop in den Niederlanden Read More »

Drittes internationales Projekttreffen des TRIO-Projekts in Yecla, Spanien.

Yecla, Spanien, diente als Schauplatz für das dritte Transnationale Treffen des TRIO-Projekts. Das CETEM übernahm die Federführung als Gastgeber dieses Treffens. An zwei erfolgreichen Tagen, am 9. und 10. Mai, trafen sich die Projektpartner, um die bisherigen Fortschritte zu bewerten sowie bisheriges Feedback auszutauschen und gemeinsam zu diskutieren. Die Veranstaltung begann mit einem umfassenden Rückblick

Drittes internationales Projekttreffen des TRIO-Projekts in Yecla, Spanien. Read More »