PARTNERS

PROJEKT PARTNER

„INESC TEC koordiniert das TRIO-Projekt und wird zu allen Projektergebnissen beitragen. Sie werden mit einer Literatur-Recherche, dem Austausch mit verschiedenen Interessengruppen, Peer-Reviews und Übersetzungen für alle PRs beitragen. INESC TEC teilt sich die Arbeit mit SHINE in allen Länderbeiträgen. INESC TEC wird ebenfalls PR2, die TRIO Lernplattform, leiten. In PR3 wird INESC TEC zu allen Aufgaben beitragen, wobei sie sich darauf konzentrieren werden, den Inhalt des Toolkits in den Funktionen der Website verfügbar zu machen. INESC TEC wird das transnationale Treffen M1 (Kick-off Meeting) und die internationale Multiplikatorenveranstaltung ausrichten und SHINE bei der nationalen Multiplikatorenveranstaltung unterstützen. Außerdem wird es eng mit allen anderen Partnern und ihren assoziierten Partnern und anderen Interessenvertreter*innen zusammenarbeiten, um das PR1-Handbuch sowie das Schulungs-Toolkit (PR3) und die politischen Empfehlungen (PR4) gemeinsam zu erstellen und zu testen. INESC TEC wird auch die lokalen Stakeholder-Workshops im Zusammenhang mit den anderen PRs koordinieren und alle Managementfragen leiten.“
SHINE wird für PR4: „Empfehlungen für politische Entscheidungsträger“ leiten und für den Austausch und die Förderung zuständig sein. Sie werden auch die Entwicklung der Plattform in PR2 stark unterstützen und zu allen anderen Projektergebnissen beitragen, indem sie die portugiesischen Beiträge mit INESC TEC teilen. SHINE wird auch das transnationale Treffen M5 und die nationale Multiplikatorenveranstaltung in Portugal koordinieren und ausrichten.
AFEdemy wird PR1 „Handbuch zu digitaler, Gesundheits- und Datenkompetenz“ koordinieren und SHINE bei PR4 unterstützen. AFEdemy wird für alle Konsultations-, Recherche- und Übersetzungsaufgaben in den Niederlanden zuständig sein und das zweite transnationale Treffen sowie eine Multiplikatorenveranstaltung ausrichten. AFEdemy wird auch zu allen anderen Ergebnissen beitragen, einschließlich lokaler Stakeholder-Workshops und Tests.
BOKtech ist der Partner, der alle rumänischen Veranstaltungen, Recherchen und Gespräche leiten wird. Sie spielen eine wichtige Rolle bei der Co-Leitung und Unterstützung von PR1, indem sie einen Beitrag zu den Datenkompetenzinhalten des Handbuchs und in PR2 zur Mensch-Computer-Interaktion der Plattform leisten werden. Sie werden außerdem zu allen Projektergebnissen beitragen, einschließlich der Koordinierung lokaler Stakeholder-Workshops in Verbindung mit anderen PRs. Auch BOKtech wird eine lokale Multiplikatorenveranstaltung ausrichten.
Das CETEM wird PR3 mit leiten und unterstützen und ist für das Qualitäts- und Risikomanagement zuständig. Sie werden auch zu allen anderen Projektergebnissen beitragen, das länderübergreifende Treffen M3 und die Multiplikatorenveranstaltung in Spanien koordinieren und ausrichten sowie die spanische Leitung aller Befragungs- und Testaktionen im Land übernehmen.
ISIS wird PR3 das „Toolkit für Fachleute und Workshop-Methodik“ leiten und unterstützt das CETEM beim Qualitäts- und Risikomanagement. Das ISIS wird mit Rechercheaufgaben, der Absprache und Interviews mit Stakeholdern, Peer-Reviews und Übersetzungen für alle PRs beitragen. ISIS ist zudem Gastgeber des transnationalen Treffens M4 und der Multiplikatorenveranstaltung in Frankfurt.

ASSOZIIERTE PARTNER